Turniertraining Latein

Mario Radinger leitet seit dem Sommer 2013 unsere Turniergruppen in den lateinamerikanischen T├Ąnzen.

Er ist selbst├Ąndiger Tanztrainer mit B-Lizenz und war von 1995 bis 2006 aktiver Turniert├Ąnzer. Neben seiner Arbeit als Trainer ist er noch als Journalist und freier Autor t├Ątig.

Seine Erfolge reichen vom deutschen Meistertitel und der Finalteilnahme bei der Weltmeisterschaft in der Jugend, ├╝ber die Finalteilnahme bei der deutschen Meisterschaft und die F├╝hrungsposition in der deutschen Ranglisten der Sonderklasse Latein bis hin zu Finalteilnahmen beim Europ-Cup und diversen Weltranglistenturnieren in England, Frankreich, Spanien, ├ľsterreich, Holland und Belgien.

Er ist der klassischen „englischen“ Technik- und Basicschule verpflichtet, in Kombination mit Anforderungen des modernen Turniertanzens.

Geschult und ausgebildet wurde er von Daniela Orasanin, Franco Formica, Holger Nitzsche, Tone Nyhagen, June McMurdo, Oliver Wessel-Therhorn und Manuela Faller.

Interessenten k├Ânnen jederzeit unverbindlich und kostenfrei vier Wochen am Training teilnehmen.
 

Trainingszeiten Turniergruppe Latein
Jugendgruppe (ab 12 J.) Donnerstags, 16:30 – 17:30 Uhr TSC Clubheim
Kindergruppe Donnerstags, 17:30 – 18:30 Uhr TSC Clubheim
D-/C-Klassen Donnerstags, 18:30 – 19:30 Uhr TSC Clubheim
B- bis S-Klassen Donnerstags, 19:30 – 20:30 Uhr TSC Clubheim

 

F├╝r unsere Turnierpaare gibt es t├Ąglich die M├Âglichkeit zum freien Training, entweder in den f├╝r das freie Training reservierten Trainingszeiten oder in den belegungsfreien Zeiten der Trainingsr├Ąume.

Kommentare sind geschlossen.